Virtuelles Co-Working für Promovierende (14. August 2021)

Das Semester ist abgeschlossen – und du hast dir vorgenommen, JETZT deine Dissertation zur Priorität zu machen. Es müssen produktive Arbeitstage her!

 

Aber dann …

 

  • lässt du dich immer wieder ablenken und unterbrechen, anstatt dich wirklich an die Arbeit zu machen: nur noch rasch Emails beantworten, die Wäsche aufhängen, ach ja und zur Post solltest du auch noch…
  • springst du ziellos zwischen verschiedenen Aufgaben und Tasks hin und her – und findest einfach nicht in eine tiefe, zielgerichtete Konzentration.
  • ist der Großteil des Tages verstrichen ehe du dich versiehst, und du ärgerst dich über deine Untätigkeit und Inkonsequenz. Mal wieder.

 

Wenn du gerade ganz betreten nickst, habe ich eine gute Nachricht für dich:

Beim Virtuellen Co-Working holst du dir den Fokus für dein Schreibprojekt zurück!

Danke für den wunderbaren Tag heute - ich hab wirklich viel weitergebracht und auch gesehen, was alles ein einziger strukturierter Arbeitstag bewirken kann: richtige Wunder!

 

Beim Virtuellen Co-Working tauchst du einen Tag lang in tiefe Konzentration ein und wirst RICHTIG produktiv in deinem Schreibprojekt – egal ob Dissertation, Paper, oder Projektantrag.

In jeweils einstündigen Fokus-Sessions arbeitest du individuell an deinem Textprojekt – begleitet und motiviert durch mich als Leiterin und eine Gruppe von Gleichgesinnten im virtuellen Hintergrund. Der klar geregelte Tagesablauf hilft dir dabei, in einen konzentrierten Schreibfluss einzutauchen und mit Leichtigkeit und Motivation zu arbeiten.

UND du bringst nicht nur heute dein Textprojekt voran, sondern lernst von mir die besten Strategien, um diesen Fokus in deinen individuellen Arbeitsalltag zu übertragen!

Deine Benefits im Virtuellen Co-Working für Promovierende

Struktur

Heute musst du dich um nichts kümmern: ich stelle für dich einen optimal strukturierten Tagesablauf sicher. Dich erwarten fünf jeweils 60-minütige Fokus-Sessions, zwei kurze Aktivierungseinheiten zum gemeinsamen Strecken, Dehnen und Auslockern und eine offene Austauschrunde für DEINE individuellen Fragen. Und natürlich ausreichend Pausen, um immer wieder neue Energie zu tanken!

Fokus

Ich zeige dir, wie wissenschaftliches Arbeiten ohne Ablenkungen und Unterbrechungen gelingt. In einem einstündigen Mini-Workshop teile ich mit dir meine besten Strategien für produktives Arbeiten und tiefe Konzentration im wissenschaftlichen Alltag.

Gemeinschaft

Immer nur alleine hinterm Schreibtisch – das tut niemandem gut. Beim Co-Working tauscht du dich mit anderen Promovierenden aus und nutzt die Energie einer motivierenden Gemeinschaft. Mit dieser mentalen Unterstützung schaffst du sicher, was du dir für heute vorgenommen hast und nimmst den richtigen Schwung in deinen weiteren Arbeitsalltag mit.

Konzentration und Produktivität sind gar nicht so schwer zu finden – sie brauchen nur den richtigen Rahmen, um sich entfalten zu können. Und genau diesen findest du beim Virtuellen Co-Working für Promovierende!

Herzlichen Dank für diesen produktiven Tag! Ich bin heute wirklich gut weitergekommen. Danke fürs gute Anleiten und den schönen Austausch!

Hier alles Wichtige auf einen Blick:

 

Termin: Samstag, 14. August 2021

Dauer: 9 bis 18 Uhr (inkl. 1 Stunde Mittagspause)

Format: online via Zoom

Preis: Frühbucherpreis bis 5. August 37,00€ (inkl. USt.), Regulärer Preis 49,00€ (inkl. USt.)

In Zeiten wie diesen ist verbindliche Planung mitunter schwierig – und vielleicht kannst du einfach nicht den ganzen Tag für dein Schreibprojekt blocken. Keine Sorge: du kannst jederzeit aus unserem Meetingraum aus- und wieder einsteigen, wenn es für dich nötig ist. Falls du nur halbtags dabei sein willst, lass es mich wissen – wir finden eine Lösung 🙂

Du erhältst vorab von mir eine Rechnung mit einer Zahlungsaufforderung, die du per Überweisung begleichen kannst.

In erster Linie brauchst du dich und einen Computer mit Internetzugang 😉

Darüber hinaus empfehle ich dir, vorab zu überlegen, woran du gerne im Co-Working arbeiten möchtest. Was willst du gerade heute erledigen? Benötigst du dafür bestimmte Bücher, Ausdrucke oder andere Materialien? Wenn ja, wäre es gut, diese schon griffbereit zu haben.

Wo du dich während des Tages aufhältst, ist übrigens ganz dir überlassen: Büro, Kaffeehaus, Garten – erlaubt ist, was für dich funktioniert!

Hast du weitere Fragen, die noch unbeantwortet sind? Dann schreib mir eine Mail an post@claudiamacho.at und ich helfe dir gerne weiter!

 

Du willst von der Magie des Virtuellen Co-Working profitieren und am 14. August dabei sein?

Dann lass mir eine kurze Nachricht mit deinen Kontaktdaten da und du bist mit an Bord! Wie schön, dass ich dich beim Co-Working begrüßen darf ❤️

 

Cookies Info

Diese Website verwendet Cookies, um dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.